+49 2607 70 20 224

Familienrechtliche Vertretung

Familienrechtliche Vertretung

„Kindern und Jugendlichen ermöglichen, größtmögliches Gehör sowie Beachtung ihrer Interessen und Bedürfnisse zu erfahren.“

Das Wohl eines Kindes oder Jugendlichen steht für jedes Elternpaar oder jedes Elternteil an erster Stelle. Doch manchmal läuft das Leben aus dem Ruder und die eigenen Sorgen wachsen einem über den Kopf. In schwierigen, belasteten oder gar konflikthaften Phasen ist das Elternsein nicht immer einfach. Dennoch gilt es, auch in diesen Zeiten sein Kind adäquat zu versorgen und seine Rechte zu vertreten, denn Elternrecht ist vor allem Elternpflicht. Doch nicht immer will das gelingen. Wenn das Familiengericht der letzte Ausweg ist, unterstütze ich (in dessen Auftrag) dabei,

  • den Willen des Kindes festzustellen und ins familiengerichtliche Verfahren einzubringen
  • das Wohl des Kindes zu wahren und zu gewährleisten
  • die Rechte des Kindes zu vertreten.

Anlässe für eine Familienrechtliche Vertretung von Kindern und Jugendlichen durch das Unternehmen WENDEPUNKT können u.a. sein:

  • Regelung der elterlichen Sorge
    wenn Sorgeberechtigte die „Grundsätze der Erziehung“ nicht (mehr) ausreichend beachten…
  • Regelung des Umgangsrechts
    wenn einem Umgangsberechtigten der Umgang mit dem Kind verweigert oder erschwert wird…
  • Regelung einer Vormundschaft
    wenn Eltern ihrer Verantwortung nicht (mehr) ausreichend nachkommen können…
  • Regelung einer Pflegschaft
    wenn einzelne Aufgaben von Eltern / Elternteilen nicht (mehr) ausreichend erfüllt werden können…

Bitte beachten: Die Bestellung als Familienrechtliche Vertretung von Kindern und Jugendlichen erfolgt stets durch das Familiengericht.

Bei einer Familienrechtlichen Vertretung gilt es, die Rechte des Kindes sicherzustellen und zu gewährleisten. Dies geschieht mit der größtmöglichen Achtung vor dem Familiensystem, aber stets zum Schutz und zum Wohle des Kindes; dies wird im Unternehmen WENDEPUNKT groß geschrieben.