+49 2607 70 20 224

unsere Besonderheit

Über uns

unsere Besonderheit

Hochsensibilität – einer besonderen Eigenschaft auf der Spur

„Hochsensibilität“ nennt sich die Eigenschaft, die nahezu jeden 3. bis 4 Menschen dazu befähigt, mehr wahrzunehmen, mehr zu fühlen, mehr zu riechen, mehr zu schmecken, mehr zu hören oder mehr zu sehen. Dafür verantwortlich sind u. a. fehlende Rezeptoren im Gehirn, so dass Reize auf Hochsensible (nahezu) ungefiltert einströmen und in ein und der selben Zeit wie bei anderen Menschen genauso verarbeitet werden wollen. Da dies natürlich nicht gelingen kann, ist es für Hochsensible wichtig, um ihre Eigenschaften zu wissen und das persönliche Leben so zu gestalten, dass Körper und Geist ausreichend Möglichkeiten erhalten, um eben die Einflüsse und Einwirkungen aus der Umwelt zu verarbeiten und sich auch von diesen zu erholen. Ein Wissen um sich selbst sowie eine persönliche Fürsorge für sich selbst sind dabei wichtige Voraussetzungen, um die „Andersartigkeit“ nicht als Belastung oder als Auslöser von (Stress-)Erkrankungen zu erleben, sondern als Bereicherung für sich selbst und seine Umwelt. Denn Personen, die mit dieser Eigenschaft (oder auch mit mehreren dieser Eigenschaften) ausgestattet sind, sind vor allem ein ganz besonderes Unikat unter den Menschen und können wichtige und wertvolle Beiträge im Zusammenleben und Zusammenarbeiten leisten.

Doch um die besonderen Fähigkeiten zur Geltung bringen zu können und nicht an ihnen zu verzweifeln, kann es helfen, sich mit dem Thema vertrauter zu machen oder auch ein Coaching zu suchen, denn besonders in der Anfangszeit ist eine erfahrene Begleitung an der Seite eine wertvolle Unterstützung, um aus negativen Erfahrungen und Prägungen herauszukommen bzw. nicht immer wieder in diese zurückzufallen.

Mehr zum Einstieg in das Thema finden Sie hier:


Was befähigt mich für die Arbeit mit hochsensiblen Menschen?

Die eigene Hochsensibilität habe ich selbst tatsächlich erst spät als solche entdeckt – und ich reihe mich damit wohl in eine große Gruppe Menschen ein, bei denen dies ähnlich war oder ist. Viele Eigenschaften oder Ausprägungen und Neigungen, die meine Hochsensibilität kennzeichen (z.B. ein schnelles Erfassen von Strukturen, Gegebenheiten sowie oftmals auch von Atmosphären und Stimmungen) habe ich sicherlich schon früh(er) bemerkt und teilweise auch umfassend gekannt. Doch die Gesamtheit dieser besonderen Veranlagung habe ich erst spät entdeckt. Seitdem freue ich mich stets über diese Erkenntnisse, denn sie helfen mir seitdem, mein Leben und Arbeiten mehr nach meinen Bedürfnissen auszurichten und achtsamer mit mir umzugehen. Meine Kenntnisse und Erfahrungen gebe ich nun gerne als Coach und Trainer mit dem Schwerpunkt Hochsensibiliät und Hochbegabung weiter.

Julia Auschill

Mit einer besonderes ausgeprägten Wahrnehmung und Feinfühligkeit ausgestattet, nutze ich diese, damit Leidende und Suchende mehr Erfüllung und Zufriedenheit finden.