Offenes Fortbildungsangebot für pädagogische Fachkräfte

Mein Weg – Dein Weg – unser Weg?

Supervision für Quer- / Seiteneinsteiter*innen in die Kita-Arbeit u.a. am Beispiel „Teamarbeit & Kinderschutz

Dauer: 2 Tage

Datum: 10.10.2022 + 27.02.2023

Zeit: 09.00-16.30 Uhr

Ort: Vallendar (Ort wird bei Zusage bekannt gegeben)

Referentin: Julia Auschill

Kosten: 320,- €

* Die Kosten enthalten:
Seminargebühr, Handouts, Verpflegung (heiße + kalte Getränke, Mittagessen, Snacks), MwSt.

Mit Kindern (und) in einer Kindertagesstätte zu arbeiten ist eine schöne, lebendige und abwechslungsreiche Tätigkeit; die Arbeit mit den Kindern bereitet Freude und macht Spaß. Doch wer u.a. als Quer- & Seiteneinsteiger*in den Weg in die pädagogische Arbeit in einer Kindertagesstätte findet, dem begegnet häufig auch zunächst viel Unbekanntes: ein fremdes Arbeitssystem, verschiedenste Strukturen und besonders ein Arbeiten auf unterschiedlichen gesetzlichen Grundlagen.

Für neue Fachkräfte im System und mit dem Ziel, ihnen eine Orientierung zu ermöglichen und Einarbeitung zu erleichtern, erfolgt daher im Rahmen des Kurses „Basis-Quali-Kita“ eine gezielte fachliche Begleitung, die sie z.B. darin unterstützt, „ihren“ Platz im neuen Arbeitsbereich zu finden. Doch bevor dies möglich ist, ist oftmals ein Blick zurück erforderlich: woher komme ich? Was hat meinen (Lebens-/Berufs-)Weg bisher ausgemacht? Was bringe ich mit? Welche Grenzen habe ich (warum)? U. v. m.

In zwei Etappen der Basis-Qualifizierung für Quer- & Seiteneinsteiger*innen und profilergänzende Kräfte findet daher eine professionelle, beratende Begleitung statt, die die Teilnehmenden in verschiedener Weise zu (Selbst-) Reflexionen anregt, um persönlichen Einstellungen und Mustern auf die Spur zu kommen und sie zu befähigen, mit der jeweils eigenen Biografie, individuellen Prägungen und persönlichen Werten etc. Teil eines neuen Teams zu werden. Während im 1. Teil die persönliche Rück- und Innenschau im Vordergrund stehen, bildet im 2. Teil das Mitgliedsein in einem (nicht mehr ganz fremden) Team den Mittelpunkt: Im Zusammenspiel mit dem Thema „Kindesschutz“ findet hiermit eine fachliche (Neu-) Ordnung statt, bei der die neue Rolle und die damit einhergehende berufliche Identität professionalisiert wird.

Inhalte

  • Der Motivation einer beruflichen Neuausrichtung auf der Spur
  • Wie ich wurde, wer ich bin – biographische Reflexion („light“)
  • Wie ich werde, wer ich sein möchte – persönliche Rollen- und Identitätsbildung
  • Arbeit im Team – am Beispiel „Kinderschutz“ als weiterer päd. Grundauftrag

Hinweise

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung; ca. 4 Wochen vorher dann nähere Informationen.

Die Rechnung wird Ihnen nach Abschluss der Veranstaltung bzw. nach dem jeweiligen Veranstaltungsmodul gestellt.

Melden Sie sich jetzt an!

    Ihre Angaben








    Einrichtung






    Rechnungsadresse falls abweichend




    Weitere Angaben






    *Pflichtangaben