Offenes Fortbildungsangebot für pädagogische Fachkräfte

Dem Unsichtbaren auf der Spur

Ein Methodenkoffer zum Sichtbarmachen von Blockaden (nicht nur) in Familiensystemen

Dauer: 2 Tage

Datum: 25.-26.09.202

Zeit: 09.00-16.30 Uhr

Ort: Kreis MYK (Ort wird bei Zusage bekannt gegeben)

Referentin: Julia Auschill

Kosten*: 320,- €

* Die Kosten enthalten:
Seminargebühr, Handouts, Verpflegung (heiße + kalte Getränke, Snacks), MwSt.

Im pädagogischen Alltag begegnen wir immer wieder auch (sehr) belasteten Familiensystemen. Viele von ihnen haben dabei Widerstände gegen die Annahme einer Hilfe; auch kann es z.B. innerhalb einer Familie zu wiederkehrenden Konflikten kommen, die einfach nicht „zu fassen“ sind. Die Anforderungen an die pädagogischen Fachkräfte, Zugang zu den Beteiligten zu erlangen, sind hoch. Doch was blockiert diese Familien? Besonders unerkannte negative Denkmuster und verlernte oder nie erlernte Selbstwirksamkeit erzeugen solche Blockaden; sowohl im Inneren als auch im Außen. Einige davon werden zudem unbewusst von Generation zu Generation weitergegeben; im Hier und Heute wirken sie dann hemmend bis (zer-)störend.

Für eine erfolgreiche Arbeit als pädagogische Fachkraft ist es daher hilfreich, über Methoden zu verfügen, die es ermöglichen, Muster und Strukturen in Familiensystemen sichtbar zu machen. Ziel des Seminars ist es, „Bilder im Raum“ entstehen zu lassen, die den Fokus auf Veränderung, Entwicklung und/oder Lösung richten anstatt Probleme (weiter) „zu zementieren“. Um Wirkungen und Nutzen unterschiedlicher Methoden und Modelle kennenzulernen, werden diese selbst erprobt; eigene Anliegen sind daher
genauso „mitzubringen“ wie die Bereitschaft zum aktiven Mitarbeiten. Am Ende des Seminars haben die Teilnehmenden somit nicht nur einen prall gefüllten Methodenkoffer, sondern auch Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung „im Gepäck“.

Inhalte

  • Stressphänomen: Zahlen, Fakten, Analysen – Überblick & Ausblick
  • Stressoren: Wie & wodurch entsteht Stress? Was erzeugt Stress?
  • Stresssymptome: Wie wirkt Stress? Wie äußert sich Stress?
  • Stressfolgen: Was passiert, wenn…? … Und wenn nicht?
  • Stressmuster: den eigenen Stolpersteinen auf der Spur
  • Stressprophylaxe: ausgewählte Methoden zur Prävention in der Arbeit mit Kindern

Hinweise

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung; ca. 4 Wochen vorher dann nähere Informationen.

Die Rechnung wird Ihnen nach Abschluss der Veranstaltung bzw. nach dem ersten Veranstaltungsmodul gestellt.

Melden Sie sich jetzt an!

    Ihre Angaben








    Einrichtung






    Rechnungsadresse falls abweichend




    Weitere Angaben







    *Pflichtangaben