Offenes Fortbildungsangebot für pädagogische Fachkräfte

Erziehungs- und Bildungspartnerschaft erfolgreich gestalten

Oder: mein Bild von (den) Eltern

Dauer: 2 Tage

Datum: 13.-14.06.2022

Zeit: 09.00-16.30 Uhr (oder nach Vereinbarung)

Ort: Bildungsstätte Marienland: Berg Schönstatt 8 – 56179 Vallendar

Referentin: Julia Auschill

Kosten: 300,- €

* Die Kosten enthalten:
Seminargebühr, Handouts, Verpflegung (heiße + kalte Getränke, Mittagessen [an ganzen Tagen], Snacks), MwSt.

Das Elternsein hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten umfassend verändert. Und auch die Kindertagesstätte ist heute mehr als nur ein Ort, an dem Kinder nur zeitweilig betreut werden. Was früher einfach nur „Elternarbeit“ hieß, hat sich schon lange zu einer „Erziehungs- und Bildungspartnerschaft“ weiterentwickelt: Erziehung, Bildung und Betreuung eines Kindes gelingen danach vor allem in einem gleichberechtigten Miteinander mit den Eltern als primär Erziehenden eines Kindes. Doch hierfür braucht es Fachkräfte, die ihrerseits als Experten für Pädagogik und Erziehung Antworten auf die Fragen haben: „Wie sind „meine“ Eltern?“, „Welches Bild von Eltern habe ich?“, „Was brauchen Eltern heute von einer Kindertagesstätte?“, „Was wünschen sich Eltern von mir als pädagogischer Fachkraft?“ und ganz besonders auf die Frage, ob man denn all diesen Wünschen nachkommen muss.

Ziel des Seminars ist es, Sie als pädagogische Fachkraft mit den „Eltern von heute“ vertraut(er) zu machen, das heutige „Elternsein“ aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten und Sie für eine zeitgemäße und auch in der Zukunft tragfähige und gelingende Partnerschaft mit „Ihren“ Eltern zu rüsten.


Das Seminar ist Bestandteil der Kursreihe „Basis-Quali-Kita“.

Inhalte

  • Familienleben & Elternarbeit früher – Generation „Eltern“ im Wandel
  • Familienleben & Elternarbeit heute – Erziehungs- und Bildungspartnerschaft im Blick
  • Ein bisschen was von elterlichen Rechten und Pflichten…
  • Kommunikation mit Eltern – ein Überblick über Kommunikationsformen und -methoden
  • Was braucht eine gelingende Kommunikation mit Eltern? – praktische Übungen inclusive
  • Reflektion wichtiger Kompetenzen – incl. Anregungen zu einer persönlichen Zielplanung

Hinweise

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung; ca. 4 Wochen vorher dann nähere Informationen.

Die Rechnung wird Ihnen nach Abschluss der Veranstaltung bzw. nach dem ersten Veranstaltungsmodul gestellt.

Melden Sie sich jetzt an!

    Ihre Angaben








    Einrichtung






    Rechnungsadresse falls abweichend




    Weitere Angaben







    *Pflichtangaben