Offenes Fortbildungsangebot für pädagogische Fachkräfte

Mit Kindern dem Stress vorbeugen

Prävention von Anfang an

Dauer: 2 Tage

Datum: 17.-18.02.2022

Zeit: 09.00-16.30 Uhr

Ort: Kreis MYK (Ort wird bei Zusage bekannt gegeben)

Referentin: Julia Auschill

Kosten*: 320,- €

* Die Kosten enthalten:
Seminargebühr, Handouts, Verpflegung (heiße + kalte Getränke, Snacks), MwSt.

Bereits Jugendliche, aber auch schon Schulkinder und sogar Kindergartenkinder erleben heute verstärkter und intensiver Stress denn je: in der Schule, im Freundeskreis, in Tagesbetreuungen /-einrichtungen, in der Familie und auch besonders durch die heutige Form der Freizeitgestaltung. Viele leiden an einem Mangel der Ruhe und Entspannung. Dadurch, dass kaum noch ein Ausgleich in der immer hektischer und betriebsamer werdenden Zeit erfolgt und viele Kinder so verplant sind, dass sie nur von einer Aktivität zur nächsten übergehen, sinken über kurz oder lang deren Konzentrationsfähigkeit, Aufmerksamkeit, Leistungsfähigkeit – und besonders deren Kreativität und Schöpferkraft.

Kein Wunder, dass unter solchen Bedingungen auch bereits jüngere Kinder leiden. Um dem vorzubeugen, lädt das Seminar daher zur Besinnung und zum Umdenken ein: in kurzen theoretischen Einheiten werden Grundlagen zu den Themen „Stress“ und „Achtsamkeit“ vermittelt und das eigene Stressmuster unter die Lupe genommen. In anschließenden praktischen Einheiten erfolgt dann eine Einführung in und ein Kennenlernen von Methoden zur Stressreduktion mit Kindern. Die gewonnenen Erfahrungen werden reflektiert und fließen dann in praktische Übungen ein: hierbei fungiert die Gruppe als Teilnehmende und Feedbackgebende gleichermaßen, so dass ein großes Erfahrungsspektrum für jede/n Einzelne/n entsteht.

Inhalte

  • Stressphänomen: Zahlen, Fakten, Analysen – Überblick & Ausblick
  • Stressoren: Wie & wodurch entsteht Stress? Was erzeugt Stress?
  • Stresssymptome: Wie wirkt Stress? Wie äußert sich Stress?
  • Stressfolgen: Was passiert, wenn…? … Und wenn nicht?
  • Stressmuster: den eigenen Stolpersteinen auf der Spur
  • Stressprophylaxe: ausgewählte Methoden zur Prävention in der Arbeit mit Kindern

Hinweise

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung; ca. 4 Wochen vorher dann nähere Informationen.

Die Rechnung wird Ihnen nach Abschluss der Veranstaltung bzw. nach dem ersten Veranstaltungsmodul gestellt.

Melden Sie sich jetzt an!

    Ihre Angaben








    Einrichtung






    Rechnungsadresse falls abweichend




    Weitere Angaben







    *Pflichtangaben