Claudia Schneider

Über uns

Claudia Schneider

„Wenn Du Deinen Weg durchs Leben machst, wirst Du Freude daran haben, neue Herausforderungen anzunehmen.“ [Robert Baden-Powell]

Robert Baden-Powell, der Begründer der Pfadfinderbewegung, hat mein Leben mehrfach auf unterschiedlichste Weise gekreuzt und bereichert. Sein, wie ich finde, sehr weiser Gedanke, den ich an den Anfang meiner kurzen Vorstellung stelle, deckt sich zu einhundert Prozent mit meiner Lebenseinstellung und vielleicht bin ich deswegen auch sehr glücklich, im Unternehmen WENDEPUNKT zum Team dazu gehören zu dürfen.

Ich bin Diplom-Pädagogin mit den Schwerpunkten „Sozialpädagogik“ und „Frühe Kindheit“.

Schon vor meinem Studium habe ich viele Jahre ehrenamtliches Engagement in den Aufbau eines großen Pfadfinderstammes in meinem Heimatort investiert und dort auch Leitungsschulungen in pädagogischen Teams mitgestaltet und geleitet. Während meines Studiums bekam ich nach einem Praktikum die Chance, studienbegleitend mit schwerstmehrfach beeinträchtigten Menschen zu arbeiten. Die Begegnungen und das entstandene Fachwissen aus dieser Zeit prägen meine Haltung zur Zusammenarbeit mit Menschen bis heute sehr nachhaltig.

Mit Abschluss meines Studiums war ich dann plötzlich für meinen heiß geliebten Job „überqualifiziert“ und musste mich auf neue Herausforderungen einlassen. So arbeitete ich zunächst als Interkulturelle Fachkraft in einer Kindertagestätte, übernahm aufgrund meiner fundierten Ausbildung aber schon nach den ersten Wochen die Vertretung der Einrichtungsleitung in Abwesenheit und wurde ebenfalls sehr zügig nach meinem Start in das große Berufsleben gefragt, ob ich meine Fachkraftstelle nicht mit der Leitungsstelle im Nachbarort tauschen möchte. Gerne stellte ich mich dieser Herausforderung und startete so meine Entdeckungsreise in die große Kitawelt. Schnell habe ich Einarbeitungen und die Begleitung von neuen Leitungen meines Trägers übernommen, was mir bis heute sehr viel Spaß macht und mich jedes Mal aufs Neue selber wieder bereichert.

Seit vielen Jahren leite ich nun eine große Einrichtung mit 6 Gruppen und Platz für 130 Kinder. Mein 23-köpfiges Team ist mit mir gewachsen; wir haben schon viele Krisen miteinander bewältigt und leben unseren Alltag mit den Kindern und Familien mit einem hohen Anspruch an Qualität. Dabei arbeiten wir sehr eng mit den Familien auf Augenhöhe zusammen und engagieren uns mit viel Herzblut für ein inklusives Miteinander.

Mit meinen Erfahrungen, meinen im Laufe der Jahre gewachsen Qualifizierungen und meiner lebensbejahenden Einstellung bin ich Julia bei einer Teilnahme an einer Fortbildung im Unternehmen WENDEPUNKT wohl aufgefallen 😉 und sie bot mir die Möglichkeit an, als Referentin in ihrem Team mit zu arbeiten. Gerne habe ich dieses Angebot angenommen und möchte mit Euch ins Gespräch kommen, Euch mit meinen Erfahrungen und meinem Wissen bereichern und Euch bestärken, sich den Herausforderungen des Lebens und (besonders) der Kita-Arbeit auch morgen noch freudig zu stellen.

Eure Claudia Schneider